Aus gutem Grund vielfach prämiert.

Auszeichnungen

Fakten

Leadership – FKC ist in der deutschen E-Learning-Landschaft seit vielen Jahren einer der entscheidenden Player und im Bereich der Ersteller jetzt wiederholt die Nr. 1.

Kundenfavorit – Im Kundenvotum zur E-Learning-Dienstleister-Zufriedenheit bei CHECKpoint eLearning belegen wir im Jahr 2018 Platz 1 bei 6 von 8 Kriterien, bei Mobile Learning sogar bei allen 8.

Unsere Auszeichnungen

2020

Nr. 1 Dienstleister für den deutschen Mittelstand

Brandon Hall Group Excellence in Learning Award 2020: Zwei Mal Bronze für Miele-Projekte von FKC

In der Kategorie „Best use of Virtual Worlds for Learning“ gewann FKC dank des Miele Academy Portal die renommierte Auszeichnung. Das Miele Academy Portal ist für weltweite Fachverkäufer*innen von Miele Produkten der Zugang zur einzigartigen Miele eLearning-Lernwelt und besticht durch seine intuitive sowie hochwertige Gestaltung und Funktionalität.Zudem wurde das Miele SmartLearning in der Kategorie „Best use of Mobile Learning“ ausgezeichnet. Die Microlearning-Anwendung ist auf das Lernen mit mobilen Geräten optimiert und glänzt mit Übersichtlichkeit, Flexibilität und Multifunktionalität. Das Miele Smartlearning wird von den Miele Fachverkäufer*innen genutzt, um Produktwissen erstmalig zu erwerben oder vorhandene Produktkenntnisse schnell On-Demand aufzufrischen.„Organisationen aus der ganzen Welt legen enormen Wert auf den Brandon Hall Group Excellence Awards – so sehr, dass wir trotz einer globalen Pandemie eine Rekordzahl an Bewerbungen erhalten haben“ berichtet Rachel Cooke, Brandon Hall Group COO und Verantwortliche des Award Programms. „Die Awards bieten den ausgezeichneten Organisationen eine wertvolle Anerkennung und Validierung ihrer Praxis während einer besonderen Zeit, die für Arbeitgeber*innen enorm wichtig ist.“ Die ausgezeichneten Projekte sind ein Ergebnis echter Teamarbeit - sie wurden gemeinsam mit dem Kunden, der Miele & Cie. KG, sowie den Projektpartnern, der Creos Lernideen und Beratung GmbH sowie der mediaprojekt GmbH umgesetzt.

2020

Nr. 1 Dienstleister für den deutschen Mittelstand

Nr. 1 Dienstleister für den deutschen Mittelstand

Wir erleben die Ausbreitung des E-Learnings im Mittelstand. Die Anforderung von mittelständischen Unternehmen ist es, dass der Partner umfassend das Thema abdeckt und sich mit den Gegebenheiten des Mittelstandes auskennt. Mittelständische Unternehmen haben oft Anforderungen, die die Großindustrrie weniger hat: Sie erwarten, dass man Technologien entwickelt oder nutzt, die Sie selbst anwenden können, Sie erwarten, dass man langjährige und intensive Partnerschaften aufbaut, die nicht von immer neuen Ausschreibungen abhängen und Sie erwarten Anbieter, die eine größere Leistungsbreite mitbringen, da sie lieber mit weniger Anbietern arbeiten, als dass sie alles in Kleinportionen ausschreiben. Auch in diesem Jahr widmete sich die WirtschaftsWoche mit dem Ranking „Beste Mittelstandsdienstleister 2020“ erneut ausführlich dem Thema „Dienstleistungsqualität im Mittelstand“. In diesem Zusammenhang wurden wir in der Branche „E-Learning“ als TOP Mittelstandsdienstleister ausgezeichnet! Es gibt wenige Auszeichungen, die uns so freuen wie diese! Die Umfrage ist wirklich vollkommen unabhängig und Sie zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und unsere vielen mittelständischen Dienstleister das zu schätzen wissen!

2019

FKC gewinnt den Comenius Award 2019 mit 2 Medaillen.

Ausgezeichnet! FKC gewinnt den Comenius Award mit 2 Medaillen und 13 Siegeln.

Zum 24. Mal wurden 2019 die Comenius-EduMedia-Siegel und -Medaillen vergeben. Zwei Medaillen räumte FKC dabei ab: Für das SmartLearning, das bei Miele & Cie. KG eingesetzt wird und den Trend hin zu intuitiven Benutzeroberflächen auf sämtlichen mobilen Geräten fortsetzt, sowie für das E-Learning-Programm „Ethics in Reseach“ für das Paul Scherer Institut. Hier wird das heraufordernde Thema der Vermittlung von Grundwissen zur Forschungsintegrität in einem dreiteiligen Blended-Learning-Kurs praxisnah bearbeitet. Daneben gewann FKC erstmalig 13 Siegel in den verschiedensten Kategorien und zeigte erneut, welche Themenvielfalt das Unternehmen abdeckt. Mit dem Comenius-EduMedia-Award würdigt die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) seit 1995 herausragende digitale Bildungsmedien für Beruf, Ausbildung, Schule, Kultur und Freizeit. Digitale Bildungsmedien von über 200 Herstellern, Verlagen, Projekten und Autoren wurden einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterzogen. In der Jury saßen Wissenschaftler, Fach- und Bildungspraktiker aus sechs europäischen Ländern.

2019

FKC gewinnt den Comenius Award 2019 mit 2 Medaillen.

Aller guten Dinge sind drei! FKC zum wiederholten Male Gewinner bei den eLearning AWARDS.

Einmal mehr wurden wir für die Produktion hochwertiger E-Learning- Anwendungen belohnt: Auf der didacta 2019 erhielt Fischer, Knoblauch und Co. in gleich drei Kategorien den begehrten eLearning AWARD. In der Kategorie „Workplace Learning“ wurden FKC und Miele für das gemeinsame Projekt „Miele SmartLearning“ ausgezeichnet. Das Miele SmartLearning vermittelt Elektro-Fachverkäufern auf unkomplizierte und schnelle Weise umfangreiche Informationen bezüglich neuer Ausstattungsmerkmale von Miele-Produkten auf dem Smartphone. Zudem erhielten FKC und Miele für das „Miele Verkaufsspiel“ den eLearning AWARD in der Kategorie „Kompetenzorientiertes eLearning“. Mithilfe des Miele Verkaufsspiels können Elektro-Fachverkäufer ihre Kommunikationstechniken für den direkten Kundenkontakt verbessern. Dabei durchlaufen die Lerner auf spielerische Weise die Phasen eines Verkaufsgespräches, immer mit dem Ziel, am Ende des Spiels das Produkt zu verkaufen und in das nächste Level zu gelangen. Die „Miele QuizApp“ wiederum brachte FKC und Miele in der Kategorie „Quiz-App“ eine dritte Trophäe ein. Aufgrund des Gamification-Ansatzes wirkt sich die Miele QuizApp motivierend auf das Lernverhalten und die Wissensaneignung der Lerner aus. Zudem regt sie die Zielgruppe zur Nutzung der bereits vorhandenen Lernmedien an.

2019

FKC holt den eLearning AWARD 2019 in drei Kategorien.

FKC ist Anbieter des Jahres beim eLearningCHECK 2019

Auch 2019 überzeugt FKC wieder in den Kategorien „Individuelle Contenterstellung“ mit dem ersten Platz und „Mobile Learning“ mit dem zweiten Platz. Unser Anliegen ist es, gezielt auf individuelle Bedürfnisse des Lerners einzugehen. Denn nur so werden Lerner auch zufriedene Lerner. Zugleich gilt es, die unternehmerischen Zielsetzungen zu berücksichtigen. Wir erarbeiten E-Learning-Strategien, analysieren Zielgruppen sowie deren Anforderungen und betrachten das technische Umfeld eines Unternehmens. Die Verbindung von didaktisch-pädagogischer Kompetenz und Umsetzungskompetenz schafft Qualität. So erstellen wir optimale Lösungen – dabei ist jedes unserer Produkte einzigartig und bis ins Detail auf unsere Kunden abgestimmt. Und auch die hohe Flexibilität bei der Nutzung mobiler Endgeräte im Arbeitsalltag bietet heute neue Chancen für ein erfolgreiches Training. Ob in Form von Apps, iBooks, Learning Games oder Podcasts – die Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung sind dank der rasanten Verbreitung mobiler Endgeräte extrem schnell gewachsen. Fischer, Knoblauch & Co. stellt dabei nicht nur die technische Anpassung in den Vordergrund, sondern vor allem die methodisch- didaktische Aufbereitung speziell für das Smartphone. Damit das Lernen am Smartphone bequem auch im Hochformat ein Erlebnis wird! Denn Wirksamkeit und Akzeptanz durch die Lernenden sind entscheidende Erfolgskriterien.

2018

FKC ist Anbieter des Jahres beim eLearningCHECK 2019.

FKC gewinnt bei den Brandon Hall Group Excellence Awards 2018

Das zweite Jahr in Folge erhielt FKC einen Preis bei den Brandon Hall Awards - diesmal Bronze für das Produkt „Miele Mobile Learning“ in der Kategorie „Best Use of Mobile Learning!“. Miele Mobile Learning ist eine für Tablets optimierte Version der bereits erfolgreich eingesetzten E-Learning-Module für Miele-Hausgeräte. Die mobilen Module setzen den Fokus auf die wichtigsten Ausstattungsmerkmale, interaktiv und spielerisch aufbereitet und ergänzt durch kurze Video- und Animationssequenzen. Abgerundet werden die Module durch kleine Lernerfolgskontrollen. Das Besondere: Miele Mobile Learning kann sowohl in formellen als auch informellen Lernszenarien eingesetzt werden. So kann es als Vorbereitung für ein Präsenztraining dienen, genauso aber auch einem Verkäufer direkt vor einem Verkaufsgespräch. Die Brandon Hall Group ist ein bekanntes Forschungsunternehmen auf dem Gebiet der Leistungsverbesserung mit mehr als 10.000 Kunden weltweit und 25 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von erstklassigen Forschungs- und Beratungsdienstleistungen.

2018

FKC gewinnt den Comenius Award 2019 mit 2 Medaillen.

Comenius Award 2018: 10 Edumedia-Siegel für FKC

Zum 23. Mal fand am 21. Juni in Berlin die Auszeichnung von Produkten mit besonderer didaktisch und medialer Qualität statt – und FKC gewann gleich 10 Siegel. FKC überzeugte hier in den vier Kategorien „Mathematische und naturwissenschaftliche Bildung“, „Erwachsenenbildung und Personalentwicklung“, „Berufliche Aus- und Weiterbildung und Erwachsenenbildung“ sowie „IT-, Kommunikations- und Medienbildung“. Die Auszeichnungen spiegeln wider, wie FKC immer wieder hochwertige, individuell auf den Kunden abgestimmte Lösungen findet: Unter anderem wurde die neue Web-Applikation „Dori“, die dem Lerner zwischendurch Wissen im Chat-Format vermittelt, ebenso prämiert wie ein virtueller Raum, durch den sich der Lernende bewegt. Auch ein WBT, das von EasyTeach-Filmen im 3D-Raum lebt und ein Wimmelbild für ein Onboarding E-Learning-Programm waren dabei. Beim Comemenius-Edu-Media Award wurden Digitale Bildungsmedien von über 250 Herstellern, Verlagen, Projekten und Autoren einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterzogen. In der Jury saßen Wissenschaftler, Fach- und Bildungspraktiker aus sechs europäischen Ländern.

2018

Anbieter des Jahres beim eLearningCHECK 2018

FKC belegt beim diesjährigen eLearningCHECK 2018 die ersten beiden Plätze: Platz 1 in der Kategorie „Individuelle Content-Erstellung“ und Platz 2 in der Kategorie „Mobile Learning“. In beiden Kategorien setzt FKC Schwerpunkte: Unser Anliegen ist es, gezielt auf individuelle Bedürfnisse des Lerners einzugehen und gleichzeitig die unternehmerischen Zielsetzungen zu berücksichtigen. Die Verbindung von didaktisch-pädagogischer Kompetenz und Umsetzungskompetenz schafft dabei Qualität. So ist jedes unserer Produkte einzigartig und bis ins Detail auf unsere Kunden abgestimmt. Die Nutzung mobiler Endgeräte im Arbeitsalltag bietet heute neue Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung. Dabei steht häufig die 1:1 Übertragung von E-Learning-Inhalten im Vordergrund, nicht aber die Frage: Sind die Inhalte auch für das Lernen „nebenbei“ geeignet und aufbereitet? Wir finden hier technische und methodisch-didaktische Lösungen. Denn Wirksamkeit und Akzeptanz durch die Lernenden sind entscheidende Erfolgskriterien.

2017

Brandon Hall Group Excellence Award 2017: Gold für Miele-Projekt von FKC

Mit dem Projekt „Miele Pedia“ hat FKC in der Kategorie „Excellence in Learning/Best Use ofPerformanceSupport“einen der renommiertesten Preise in der Branche erhalten. „MielePedia“ ist ein großes Kompendium für Küchen- und Standgeräte zum unternehmensweiten Wissensaufbau, das in 67 Sprachvarianten verfügbar ist. „Excellence Award Gewinner symbolisieren die Stärke und Auswirkungen, die Methoden des Humankapitalmanagements in einem Unternehmen oder einer Organisation haben können“,sagt Rachel Cooke, Chief Operating Officer der Brandon Hall Group,Verantwortliche des Awards-Programms. „Es gibt viele Organisationen mit gutenHCM-Initiativen, aber nur wenn deren Geschäft davon wirklich profitiert, erbringen sie Spitzenleistungen. Dafür steht das Excellence Award Programm.“Die Brandon Hall Group ist eine bekannte Forschungs- und Beratungsorganisationim Bereich Humankapitalverwaltung. Sie bietet Einblicke in wichtige Performancebereiche wie Learning und Development, Talentverwaltung,Leadership-Entwicklung, Talentgewinnung und Personalverwaltung.

2016

ITVA Award 2016: Miele-Projekt von FKC gewinnt Gold in der Kategorie Point of Sale!

Beim diesjährigen ITVA-Award erhielt die Animation des Miele-Projekts „Weintemperierschrank“ die Auszeichnung Gold in der Kategorie „Point of Sale“. Erstellt wurde das Projekt durch FKC, die bereits bei anderen ausgezeichneten Projekten für Miele mitgewirkt haben. Seit vielen Jahren unterstützt FKC Miele bei der Umsetzung ihrer E-Learning-Vorhaben. So konnte Miele bis Ende 2016 146.000 Lerner verzeichnen, die insgesamt mehr als 4.600.000 Seiten geöffnet haben!

2016

Miele-Projekt von FKC erhält ITVA Award in Silber!

Beim diesjährigen 21. ITVA-Award wurde das von FKC mitentwickelte Miele-Mobile-Learning-Projekt „Highlights Küchengeräte-Generation 6000“ mit Silber in der Kategorie „Interaktive Anwendungen / IPTV-Projekte / Internet“ ausgezeichnet. Nach dem Comenius-Award ist das im Jahre 2016 schon die zweite Auszeichnung für ein mobiles Miele-Projektvon FKC, die den hohen Interaktionsgrad, die gelungene grafische Umsetzung sowiedie anschaulichen Animationen dieser WBT-Reihe würdigt.

2016

FKC gewinnt den Comenius Award 2019 mit 2 Medaillen.

FKC gewinnt Comenius-Auszeichnung

Für das Projekt „Miele Product Learning“ wurde FKC in diesem Jahr mit dem Comenius-EduMedia-Award in der Kategorie "Allgemeine Multimediaprodukte" ausgezeichnet. Die GPI fördert seit 1995 mit Comenius-EduMedia-Auszeichnungen pädagogisch, inhaltlichund gestalterisch herausragende IKT-basierte Bildungsmedien (didaktische und allgemeine Multimediaprodukte, Lehr- und Lernmanagementsysteme, kompetenzförderliche Computerspiele).

2016

FKC auf Platz 1 bei der Erstellung von E-Learning

Im aktuellen Ranking des MMB-Instituts für Medien- und Kompetenzforschung belegt Fischer, Knoblauch & Co. deutschlandweit Platz 1 im Bereich „Erstellung von E-Learning“. Bei der jährlichen Branchenanalyse des deutschen E-Learning-Anbietermarkts hat FKC mit nunmehr fast 20 Jahren Erfahrung bei der Erstellung von Individualcontent für E-Learning-Programme gepunktet.

2015

eLearning AWARD 2015: Compliance Training bei der HypoVereinsbank

Für die HypoVereinsbank (HVB) produzierte FKC ein Training zum Thema „Datenqualität“ mit dem Ziel, das theoretische Thema ansprechend und spannend aufzubereiten, um bei der Zielgruppe größtmögliche Akzeptanz zu erreichen. FKC wählte dabei den folgenden Ansatz: kurze Lerneinheiten mit einem spielerischen Konzept. Belohnt wurde das Projekt mit motivierten Lernenden und dem eLearning AWARD 2015 in der Kategorie „Compliance Training“!

2015

eLearning AWARD 2015: LCMS Nomoweb im Einsatz bei Vaillant

Mit dem Pilotprojekt „Vaillant VRC 470 und LCMS“mussten beide Projektpartner FKC und die Vaillant GmbH die internationale Belegschaft mit E-Learning-Lerneinheiten ansprechen und gleichzeitig dieregionalen Bedarfe berücksichtigen. Darüber hinaus sollten mit dem LCMS auch E-Learning-Einheiten für Kunden erstellt und diesen zur Verfügung gestellt werden. Die Produktion aus dem LCMS heraus fand in HTML5 statt, sodass die WBTs browser-und plattformübergreifend sowie skalierbar zur Verfügung stehen. Das Projektwurde mit dem eLearning AWARD 2015 in der Kategorie „LCMS“ ausgezeichnet!

2014

FKC gewinnt eLearning Award 2014 in der Kategorie Didaktik

In der Kategorie Didaktik überzeugte FKC gemeinsam mit der KSB AG. Das WBT „Die Etanorm“ ist ein Sales-Training fürKSB AG-Mitarbeiter weltweit,welche mit der Wassernormpumpe Etanorm in Berührung kommen. Der Lernende soll durch Übungen und verschiedene Szenarien die Funktionsweise genau kennenlernen und erworbenes Wissen gleich anwenden können. Bei der Produktion stellte die starke internationale Ausrichtung kein Problem dar. Mit dem FKC-Nomoweb konnten außerdem die verschiedenen Sprachfassungen schnell und einfachumgesetzt werden.

2014

FKC gewinnt eLearning Award 2014 in der Kategorie Web Based Training

Mit dem Projekt „Schulungsmedien Produktbereich Schulter“ gewann FKC mit der Bauerfeind AG den E-Learning AWARD 2014. Zur Produkteinführung der Bandagen „OmoTrain“ und „OmoTrainS“ wünschte sich die Bauerfeind AG ein ansprechendes Training für die Außendienstmitarbeiter der orthopädischen Fachabteilung weltweit. Um die komplexe Anatomie des Menschen detailliert darzustellen zu können, arbeitete FKC mit 3D-Darstellungen und integrierten Schulungsvideos.

2013

FKC gewinnt eLearning Award 2013 in der Kategorie Lernportal

FKC gewinnt den begehrten eLearning AWARD im Bereich Lernportal mit dem Projekt „Würth Pricing“. Die Mitarbeiter der Firma Würth erforschen nun die Welt des „Pricings“ mithilfe einer Agenten-Welt-Reise.

2013

FKC gewinnt eLearning Award 2013 in der Kategorie Rapid Learning

FKC gewinnt den eLearning AWARD für das Web Based Training „BMW Bikes“. BMW wollte seinen Mitarbeitern das Thema „BMW Bikes“ näherbringen und sie auf Kundenfragen bezüglich Ausstattung und Zubehör schulen. Daher hat FKC ein WBT erstellt, das mithilfe von aufwendigen Animationen die komplexe Technik der „BMW Bikes“ veranschaulicht.

2013

BEST OF Lösung 2013 im Bereich E-Learning

Das ganzheitliche Schulungsprogramm zum Thema Rückstauschulung, welches wir im Auftrag der Firma Kessel erstellt haben, wurde vom Innovationspreis-IT 2013 zu einer der BEST OF Lösungen im Bereich E-Learning gewählt. Wir freuen uns sehr, wieder einmal eine kritische Jury überzeugt zu haben und bedanken uns bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung.

2012

FKC gewinnt eLearning Award 2012

FKC gewinnt eLearning AWARD im Bereich Micro-E-Learning mit dem Projekt „MINI Sonderausstattungen verkaufen“.

2012

Nomoweb 3: LCMS der Spitzenklasse

Unser LCMS Nomoweb 3 wurde von dem eLearning-Journalmitder Note 1,0 ausgezeichnet und war somit das beste LCMSim Test 2012. Von den Testern wurde vor allem die Einzigartigkeit und die Bedienerfreundlichkeit gelobt. Bei der Entwicklung haben wir viel Wert auf eine intuitive Bedienung gelegt, so dass auch unerfahrene Autoren komplette E-Learnings erstellen können.

2005

FKC-Produktion zählt zu den besten europäischen E-Learning-Projekten 2005

Fischer, Knoblauch & Co. scheitert erst im Finaledes europäischen eLearning Awards (eureleA) 2005. Die vom Team um den Geschäftsführer Thomas Knoblauch eingereichte E-Learning-Produktion „Original BMW Group Color System“ wurde von der Jury als eine der drei besten Einreichungen der Kategorie „SmallEnterprise Projects“ ausgezeichnet.

2005

FKC-Multimedia-Produktion mit ITVA-Pyramide 2005 in Bronze ausgezeichnet

Zum 24. Mal wurden 2019 die Comenius-EduMedia-Siegel und -Medaillen vergeben. Zwei Medaillen räumte FKC dabei ab: Für das SmartLearning, das bei Miele & Cie. KG eingesetzt wird und den Trend hin zu intuitiven Benutzeroberflächen auf sämtlichen mobilen Geräten fortsetzt, sowie für das E-Learning-Programm „Ethics in Reseach“ für das Paul Scherer Institut. Hier wird das heraufordernde Thema der Vermittlung von Grundwissen zur Forschungsintegrität in einem dreiteiligen Blended-Learning-Kurs praxisnah bearbeitet. Daneben gewann FKC erstmalig 13 Siegel in den verschiedensten Kategorien und zeigte erneut, welche Themenvielfalt das Unternehmen abdeckt. Mit dem Comenius-EduMedia-Award würdigt die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) seit 1995 herausragende digitale Bildungsmedien für Beruf, Ausbildung, Schule, Kultur und Freizeit. Digitale Bildungsmedien von über 200 Herstellern, Verlagen, Projekten und Autoren wurden einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterzogen. In der Jury saßen Wissenschaftler, Fach- und Bildungspraktiker aus sechs europäischen Ländern.

2000

FKC erhält ITVA-Award 2000 in Bronze für integrative Lernprogrammreihe

Für die Lernprogrammreihe „Initiativ verkaufen“ für die Deutsche Post gab es 2000 für Fischer, Knoblauch & Co. den ITVA- Award in Bronze in der Kategorie „Multimedia-Anwendungen“. Der ITVA-Award wird jedes Jahr für beispielhafte audiovisuelle Kommunikationslösungen vergeben.

München

Lilienthalallee 7
80807 München
+49 89 95 84 34 - 0
info@fkc-online.com

Frankfurt

Louisenstraße 68
61348 Bad Homburg
+49 6172 68096 - 0
frankfurt@fkc-online.com

Basel

Burgfelderstrasse 209
CH – 4055 Basel
+41 61 27344 - 66
basel@fkc-online.com

Bratislava

E@sy - Training s.r.o. -
a Fischer, Knoblauch & Co.
Company MIynské nivy 48
821 09 Bratislava

Berlin

Heylstraße 33
10825 Berlin​
+49 30 26557316
info@modernlearning.de

Sarajevo

Bulevar Meše
Selimovića 81A​
71 000 Sarajevo​